Management

Asset

Beat Schöpflin (links im Bild) und Daniel Hasler (rechts im Bild) werfen zusammen mehr als 50 Jahre Erfahrung in die Waagschale - für Ihren Erfolg!

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der bluesky IT-Solutions AG:

  • Daniel Hasler
  • Beat Schöpflin
  • Robert Scherrer

 

AssetBeat Schöpflin

Chief Executive Officer

Beat Schöpflin ist CEO der Bluesky IT-Solutions AG. Er hat über 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung und Information Management und hat bereits verschiedene IT-Organisationen geführt. Als Head Information and Process Management leitete er die IT-Abteilung der Mepha AG und war davor als Consulting Manager der IMG AG im Bereich Information Management für internationale Kundenprojekte tätig. Weitere wertvolle Erfahrungen konnte er als Softwareentwickler und Projektleiter in diversen Schweizer Unternehmen gewinnen.

beat.schoepflin(at)bluesky-it.ch

 

AssetDaniel Hasler

Chief Technology Officer

Daniel Hasler ist Mitgründer der Bluesky IT-Solutions AG. Er studierte an der Universität Basel Wirtschaft sowie an der ETH Zürich Informatik. Seine fachlichen Schwerpunkte und Kompetenzen liegen in den Bereichen IT-Architektur, Softwareentwicklung im Enterprise-Umfeld und Führung von Entwicklerteams unter Anwendung agiler Methoden. Vor Bluesky arbeitete er als Senior Softwareentwickler im Auftrag der Systor AG, als Softwarearchitekt bei der Hasler Software AG und als Softwareentwickler bei der JCS Software AG.

daniel.hasler(at)bluesky-it.ch

 

AssetRobert Scherrer

Verwaltungsrat

Nach der Diplomierung als Elektroingenieur an der ETH Zürich war Robert Scherrer als Software-Entwickler, Projektleiter, IT-Architekt und Technologie Manager bei verschiedenen Grossfirmen im Bankensektor tätig. Bis Ende 2017 leitete er das globale Application Engineering der SIX, nachdem er bis 2013 die IT der SIX Payment Services verantwortete.

Als Ergänzung zu seinem umfassenden Technologie Know-how weist Robert ein grosses Fach- sowie Prozesswissen im Finanzsektor auf und hat das «Executive Program» der «Swiss Banking School» erfolgreich abgeschlossen. Ständige Weiterbildung zu Bankfach-, IT- sowie Management-Themen runden sein Profil ab.

Robert beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt mit Lean Methoden in der IT. Er startete 2007 mit agiler Softwareentwicklung (Scrum), baute ab 2011 ein auf die gesamte SIX Payment Services skaliertes agiles Vorgehensmodell auf und brachte ab 2015 DevOps in das Unternehmen ein.