Referenz

UBS - STMP IMO

Die UBS löst strategisch ihre inhomogene Applikationlandschaft rund um das Thema Investmentbanking durch eine Plattform ab welche all diese Aufgaben übernimmt. Dabei gibt es verschiedene Module mit individuellen Aufgaben. Eines dieser Module (IMO) ist für die Offerterstellung zuständig. IMO greift dabei auf verschiedene andere Module mittel SOAP zu. IMO besteht aus einem Backend-Teil und einer Eclipse-RPC basierten Oberfläche. Die Daten werden in einer Oracle Datenbank gehalten.

Als Besonderheit greifen die STMP Module auf Referenzdaten zu. Referenzdaten sind Systemweite Daten wie z.B. Währungen oder Länder. Die diese Daten wurde per Datenbank View zugegriffen.

Die Unterstützung bestand unter anderem darin, die Anforderungen vom Business zu ermitteln, diese zu Beschreiben und in ein SCRUM Backlog zu schreiben. Die Entwicklung war über 3 Standorte Verteilt sodass Bluesky als SCRUM-Master die Aktivitäten in Englisch mit Zürich, Saigon und Budapest abstimmen musste. Zusätzlich zur Entwicklung musste das Komplete Build-System basierend auf Jenkins und Solaris gewartet werden. Build Management sowie Fehleranalyse gehörten ebenfalls zu den Aufgaben.

 

Eingesetzte Technologien

 

Apache Tomcat, JEE, Oracle DB, Maven, Jenkin, Bash, Eclipse, SOAP, REST, Hibernate, Code Generator, Eclipse RPC, JUnit