Referenz

Neurostatus Systems - NESC eScoring

Software Factory Fachanwendung

Neurostatus e-Scoring (NESC) entwickelte eine iPad Lösung welche die Ärzte in klinischen Studien von Multiple Sklerose unterstützt. Das System bietet Echtzeit-Feedback basierend auf einem anspruchsvollen Algorithmus, der in Zusammenarbeit mit dem MS-Team des Universitätsklinikums Basel, Schweiz unter der Leitung von Prof. Ludwig Kappos entwickelt wurde. Die Lösung wurde durch einen externen Partner entwickelt und wurde durch Bluesky in einem ersten Phase einem Assessment unterzogen in dem die folgenden Themen beleuchtet wurden:

  • Code-Qualität
  • Performance- und Lasttests
  • Software-Architektur
  • Security

In einem weiteren Phase wurde die Lösung in die Bluesky Software-Factory überführt und nach einem ersten Refactoring gemäss den Anforderungen weiterentwickelt. Es wurde ein iteratives und inklementelles Vorgehen gewählt, welches auch den regulatorischen Anforderungen der entspechenden Behörden entsprach. Bluesky bot dem Kunden im Rahmen eines Service Level Agreements Third-Level Support.

 

Eingesetzte Technologien

 

Glassfish/Payara 4.1, Servlets, JSF/PrimeFaces, EJB 3, JPA 2, JDBC, MS SQL Server 12, iOS 8/9